Coming Out - wozu? Weshalb sollte ich mir den Stress machen, meiner Familie, meinen Freunden und allen anderen auf die Nase zu binden, dass ich schwul oder lesbisch bin? Ist das denn nicht meine Privatsache?

Diese Fragen mögen sich einige von Euch stellen. Sind es aber nicht Eure Ängste und Befürchtungen, die Euch diese Fragen stellen lassen? Die Angst vor negativen Reaktionen der Eltern, die Angst vor dem möglichen Verlust von Freunden, vor Repressalien in der Schule, im Studium oder im Beruf, vor Diskriminierung im allgemeinen? Können Ängste und Befürchtungen gute Ratgeber sein?

Euer Schwul- oder Lesbisch-Sein ist ein Teil Eurer Persönlichkeit, genauso wie Ihr Links- oder Rechtshänder seid, blaue oder braune Augen habt, männlich oder weiblich seid. Kann Euer Leben glücklich verlaufen, wenn Ihr ständig einen wichtigen Teil Eures Selbst verleugnet?

Ein Coming Out ist sicherlich nicht eine Garantie zum Glücklichsein, aber es ist die einzige Chance für Euch, ein Leben zu führen, wie Ihr es Euch wünscht!

Eine Möglichkeit sich gegenüber den Eltern zu outen findest Du hier

weiter >

Quelle, bzw. mehr Info zum Thema:  gaystation

Ein negativer Pressebericht, den ich gerade (24.09.2005) zum Thema bekommen habe:

23.09.2005 16:50 Uhr  
USA: Outing bei Soldaten führt direkt zum Kampfeinsatz
Laut einer Gesetzeslage von 1993 dürfen Homosexuelle in der US-Armee nur dienen, solange sie diesen Umstand geheim halten.  
Vermutungen, dass geoutete Soldaten nicht etwa aus dem Dienst ausscheiden, sondern direkt in den Irak geschickt würden, wurden stets dementiert. Doch jetzt tauchte eine entsprechende offizielle Anweisung auf.  
Militärsprecher wiegelten ab. Es ginge nur darum, diejenigen abzuschrecken, die sich durch ein Bekenntnis zur Homosexualität vor dem Einsatz drücken wollten.  
 

Quelle: www.newyorkblade.com

Hier kannst Du den Mann fürs Leben kennen lernen.

EarnBar.de - Geld beim Surfen verdienen!

Wenn Du im Monat 120 Std. online bist, kannst Du die Auszahlungsrate voll ausnutzen. Du wirst damit nicht reich werden, aber schon mal einfacher Geld verdient?  Völlig jugendfrei, ab 10 Jahren kann man teilnehmen.

comingout

Datenschutzerklärung
Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!